• 22.07.2018, 12:33 •
  Suche  |  Sitemap  |  Impressum  |
Du befindest Dich hier: Startseite / Bewerbe / Radsberg XCup / 2011 / 
August 2018
18. August
September 2018
01. September

Radsberg XCup und Vereinsmeisterschaft 2011

 

Die Regeln wurden überarbeitet und der Radsberg XCup mit der Vereinsmeisterschaft kombiniert. Ein attraktiver Clubbewerb für Streckenflug-Einsteiger bis hin zu Kilometerfressern, für Hobbypiloten und Profis! 

 

Eines der größten Probleme, einen fairen Streckenflugbewerb zu schaffen, ist zweifelslos der Wettbewerbszeitraum. Unter der Woche ist es oft vielen Piloten aus beruflichen Gründen nicht möglich, sich Auszeit fürs Streckenfliegen zu nehmen. Andererseits sollte es aber auch nicht ausgeschlossen sein, gutes Flugwetter immer nutzen können, egal ob unter Woche oder am Wochenende. So hoffen wir, mit den neuen Regeln wieder vielen Teilnehmern eine Voraussetzung für einen spannenden Wettbewerb zu bieten!

 

Regeln zusammengefasst: 

  • Mitglied im 1.KGFC Radsberg
  • Wettbewerbszeitraum 1.3. – 31.8.2011
  • Start- oder Landeplatz Radsberg
  • 10 km Mindeststrecke
  • Schirmklassen werden mit Faktoren auf ein vergleichbares Punkteniveau umgerechnet
  • Vereinsmeisterschaft: Es werden nur Wochenend- u. Feiertagsflüge gewertet
  • Radsberg XCup: Es zählen alle Flüge im Wettbewerbszeitraum
  • Jeder Pilot nimmt automatisch an beiden Bewerben teil, wo jeweils eine Sport- und eine Profiklasse geführt wird
  • Jeder Teilnehmer startet in der Sportklasse
  • Profiklasse: Voraussetzung für Aufstieg sind 3 Flüge über mind. 20km, davon mind. ein flaches Dreieck und jedenfalls ein FAI-Dreieck

Die Höhe des Preisgeldes wird aufgrund der Teilnehmeranzahl nach 3 Monaten festgelegt, wobei die Vereinsmeisterschaft höher gewichtet wird und beim XCup mit Sachpreisen zu rechnen ist.  

 

Wertung Radsberg XCup 2011 - Endergebnis

Rang Name 1. Flug am Punkte 2. Flug am Punkte 3. Flug am Punkte Gesamt
Profi-Klasse
1 Markus Dobernig 18.5. 72,00 2.4. 75,19 10.5. 80,38 227,57
2 Hubert Pichler 31.3. 78,68 2.4. 69,33 18.4. 69,19 217,21
3 Hansjörg Kunkler 12.5. 60,14 18.5. 81,97 15.6. 67,01 209,12
4 Niki Pichler 10.5. 67,15 18.4. 56,54 22.4. 69,48 193,18
5 Erich Dominikus 18.4. 57,20 10.5. 67,11 27.7. 50,47 174,78
6 Bernhard Nagele 30.3. 45,70 2.4. 52,50 18.4. 41,53 139,73
Sport-Klasse
1 Niko Wieser 29.3. 20,28 30.3. 63,84 18.4. 54,80 138,93
2 Marion Slunka 2.4. 81,76 22.4. 52,86 134,62
3 Günter Scherling 18.5. 68,27 29.5. 25,80 27.7. 24,39 118,45
4 Harald Stütz 30.3. 43,06 18.4. 28,91 13.5. 35,11 107,08
5 Peter Luscher 17.4. 22,93 18.4. 42,54 10.5. 38,36 103,84
6 Ewald Kaltenhofer 2.4. 16,62 19.4. 36,66 29.5. 23,69 76,97
7 Erich Schratt 22.4. 40,58 25.4. 13,97 29.5. 19,20 73,75
8 Werner Ruppnig 22.4. 22,06 6.5. 18,71 29.5. 19,44 60,20
13 Ewald Baumgartner
13 Helmut Grote
13 Theo Holzer
13 Roland Leschanz
13 Franz Privasnig

Wertung Vereinsmeisterschaft 2011 - Endergebnis

Rang Name 1. Flug am Punkte 2. Flug am Punkte 3. Flug am Punkte Gesamt
Profi-Klasse
1 Hubert Pichler 2.4. 69,33 25.4. 28,53 11.6. 35,84 133,71
Sport-Klasse
1 Markus Dobernig 2.4. 75,19 25.4. 18,23 93,42
2 Hansjörg Kunkler 2.4. 50,12 11.6. 38,35 88,46
3 Erich Dominikus 17.4. 36,08 11.6. 18,63 31.7. 27,27 81,98
4 Marion Slunka 2.4. 81,76 81.76
5 Bernhard Nagele 2.4. 52,50 29.5. 26,93 79,43
6 Niki Pichler 2.4. 49,21 49,21
7 Ewald Kaltenhofer 2.4. 16,62 29.5. 23,69 40,31
8 Erich Schratt 25.4. 13,97 29.5. 19,20 33,17
9 Günter Scherling 29.5. 25,80 25,80
10 Peter Luscher 17.4. 22,93 22,93
11 Harald Stütz 29.5. 20,49 20,49
12 Werner Ruppnig 29.5. 19,44 19,44
18 Ewald Baumgartner
18 Helmut Grote
18 Theo Holzer
18 Roland Leschanz
18 Franz Privasnig
18 Niko Wieser